Finanzierung

In den meisten Ausbildungsinstituten fallen die Ausbildungskosten zu Beginn und während der Ausbildung an. Zu einem Zeitpunkt, an dem es oft schwierig ist, den Lebensunterhalt durch die Einkünfte aus dem Praktikum zu bestreiten und die Ausbildungsgebühren zu bezahlen. Daher ist für viele Teilnehmer ein zusätzlicher Job neben der anspruchsvollen Ausbildung oft unumgänglich. Unser Modell ist einzigartig und sicher finanziert.Wir bieten mit dem Finanzierungskonzept der VTF-IP eine Änderung dieser Misere durch folgende Neuerungen:

  • Ausbildungskosten:
    Die gesamten Kosten (u. a. für die theoretische Ausbildung, die Selbsterfahrung und Supervision) werden bis zum Ende der Ausbildung bei uns gestundet. Es fallen somit während der gesamten Ausbildung keine Ausbildungsgebühren an.
  • Anstellung während der Ausbildung:
    Die Verhaltenstherapie Falkenried stellt die Ausbildungskandidaten für den Zeitraum der Ausbildung an.*
1 Stufe:
bis zur Zwischenprüfung
(1.-18. Monat)
667,- € brutto
plus Darlehen 500,- € monatlich => mind. 1.000,- € netto monatlich zur Sicherung des Lebensunterhalts
2 Stufe:
nach bestandener Zwischenprüfung
(19.-36. Monat)
2.900,- € brutto bei 40 h/ Woche (je nach Wochenarbeitszeit angepasst)
  • Soziale Absicherung während der Anstellung:
    Es gelten alle Vorteile einer Festanstellung wie Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und bezahlter Urlaub (gesetzliche Pflege-, Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung).

  • Nach erfolgter Approbation:
    Als frisch approbierte*r Psychotherapeut*in haben Sie nun die Wahl. Sie können die bisher gestundeten Kosten und das Darlehen monatlich zurückzahlen oder bei entsprechender Joboption sich für eine Anstellung bei der Verhaltenstherapie Falkenried entscheiden. In diesem Fall erhalten Sie zu Ihrem Gehalt eine Sondervergütung zur Rückzahlung der Ausbildungskosten und des Darlehens.

  • Nach einigen Jahren Tätigkeit als approbierte*r Psychotherapeut*in in der Verhaltenstherapie Falkenried hätten Sie eine kostenlose Ausbildung und Unterstützung zum Lebensunterhalt erhalten.