Ausbildung

Unsere Verhaltenstherapie Falkenried – Integrierte Psychotherapieausbildung (VTF-IP) ist ein staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut. Inhaltlich orientiert sich unser Ausbildungskonzept an den aktuellen Erkenntnissen der Versorgungsforschung und an den Vorgaben des GBA zur Änderung der Psychotherapie-Richtlinien. Die Ausbildung beinhaltet gemäß PsychThG und PsychThG-APrV

  • 600 Stunden Theoretische Ausbildung
  • 120 Stunden Selbsterfahrung in der Gruppe
  • 600 Stunden Praktische Tätigkeit 2 in unseren Ambulanzen
  • 1200 Stunden Praktische Tätigkeit 1 in Teilen in unserer psychiatrischen Tagesklinik und in weiteren Einrichtungen, mit denen wir Kooperationsverträge vereinbart haben
  • mind. 600 Behandlungsstunden in unserer Ausbildungsambulanz
  • 150 Stunden Supervision
  • integriert Fachkundenachweis Gruppentherapie
  • zusätzlich hat jede*r Ausbildungskandidat*in zu erbringen:
    930 Stunden „Freie Spitze“ wie Vor- und Nachbereitung Therapiesitzungen, Praktische Übungen wie Testverfahren und …, Literaturstudium, Teilnahme an Vorträgen und Fortbildungsveranstaltungen

Wir vermitteln Theorie mithilfe moderner Lehrmethoden. Diese enthalten einen hohen Anteil an praktischen Übungen und bereiten von Beginn an direkt auf die Abschlussprüfungen vor.

Die VTF-IP nimmt die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen an. Dafür setzen wir unter anderem einen Ausbildungsschwerpunkt auf den Bereich kultursensible Therapie, Migration und Integration.